Unsere aktuellen Veranstaltungen

Samstag

06.05

Ab 16.00 Uhr

Der BUND präsentiert den Film von Anja Glückich mit anschließender Diskussion.

Die Saatgutretter - im Kampf gegen die Konzerne

In nur 100 Jahren gingen aufgrund von Monokulturen über 75 Prozent der biologischen Vielfalt verloren. So liegen in allen Supermärkten dieselben Obst- und Gemüsesorten in den Regalen. Die Saatgut-Konzerne züchten Sorten, die Agrarchemie benötigen und die die Landwirte nach jeder Ernte neu hinzukaufen müssen. Doch Landwirte und Wissenschaftler kämpfen europaweit um den Erhalt von biologischer Vielfalt.



Der Eintritt ist frei, wir freuen uns über Spenden.

 


Samstag

29.04.

14 - 19 Uhr

Der Wolf steht im Mittelpunkt eines Aktionstags, den der Kreisverband Bergstraße von Bündnis 90/DIE GRÜNEN gemeinsam mit dem BUND Bergstraße am 29. April 2017 veranstaltet.

Wölfe in Hessen?

Mit zahlreichen Vorträgen und Aktionen soll Wissen rund um den Wolf vermittelt werden. Es geht auch um die Frage der weiteren Ausbreitung in Deutschland: "Der Wolf ? Zurück in Hessen. Zurück an Bergstraße und im Odenwald?" Was ist realistisch? Was sind die Risiken, was die Chancen der Wiederansiedlungen von Wolfsrudeln?



Vor Ort gibt es kalte Getränke, Kaffee und Kuchen.

 


Freitag

05. 05

Um 16.00 Uhr

Das Puppenspiel zum Kinderbuch-Klassiker aufgeführt vom Giessener Figurentheater

Das kleine Gespenst

Eine Geschichte von Otfried Preußler, mit Figuren von Monika Seibold.


Empfohlen für Kinder im Grundschulalter. Eintritt: Erwachsene. 8.- ? und Kinder 7.- ?. Einlass und Kartenverkauf 30 min. vor beginn an der Tageskasse.



2 Spieler, 5 Akte, Dauer ca. 50 min.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch