Demnächst in diesem Theater

Samstag

24. 10

Um 14.00 Uhr

Saal 1

Jim Knopf und die wilde 13

Ein neues Abenteuer für Jim Knopf und Lokführer Lukas. Ein Jahr nach den Ereignissen geht das Leben in Lummerland wieder seinen gewohnten Gang. Doch es ziehen dunkle Wolken über der beschaulichen Insel auf: Die Wilde 13 hat erfahren, dass Frau Malzahn besiegt wurde, und will dafür nun Rache nehmen. Die Einwohner von Lummerland ahnen noch nichts von der drohenden Gefahr. Währenddessen ist Prinzessin Li Si bei Jim Knopf zu Besuch. Ihr kann Jim sein größtes Geheimnis anvertrauen: Er möchte endlich die Wahrheit über seine Herkunft erfahren.



Min: 109; FSK: 0 J.

 


Do. & Sa. - Mi.

22. & 24-28.10

Jeweils um 20.15

Saal 1

Eine Frau mit berauschenden Talenten

Patience ist selbstbewusst, unabhängig und vor allem schlagfertig. Nur bei ihren Finanzen ist Luft nach oben. Als Dolmetscherin im Drogendezernat übersetzt sie abgehörte Telefonate der Drogenszene und ist dafür massiv unterbezahlt. Als das kostspielige Pflegeheim ihrer Mutter wegen unbezahlter Rechnungen droht, die alte Dame auszuquartieren, gerät Patience unter Handlungsdruck. Der Zufall will es, dass gerade eine Drogenlieferung auf dem Weg nach Paris ist. Patience entscheidet sich spontan gegen die Ehrlichkeit und sabotiert die Beschlagnahmung der Drogen. In Eigenregie fahndet sie nach dem hochwertigen Hasch ? und wird fündig. Patience macht sich sofort fröhlich ans Werk und zeigt sich von ihrer besten Seite: als begnadete Verkäuferin mischt sie den Pariser Drogenmarkt maximal auf.



Min: 106;

 


Do, & So. - Mo.

22 & 25.-26 10

Jeweils um 18.00 Uhr

Saal 1

Jim Knopf und die wilde 13

Ein neues Abenteuer für Jim Knopf und Lokführer Lukas. Ein Jahr nach den Ereignissen geht das Leben in Lummerland wieder seinen gewohnten Gang. Doch es ziehen dunkle Wolken über der beschaulichen Insel auf: Die Wilde 13 hat erfahren, dass Frau Malzahn besiegt wurde, und will dafür nun Rache nehmen. Die Einwohner von Lummerland ahnen noch nichts von der drohenden Gefahr. Währenddessen ist Prinzessin Li Si bei Jim Knopf zu Besuch. Ihr kann Jim sein größtes Geheimnis anvertrauen: Er möchte endlich die Wahrheit über seine Herkunft erfahren.



Min: 109; FSK: 0 J.

 


Samstag

24. 10

Um 17.00 Uhr

Saal 1 // Flüchtlingshilfe e.V. Heppenheim präsentiert Kino der Kulturen

Capernarum

Das Leben des jungen Libanesen Zain ist chaotisch. Denn der 12-Jährige (zumindest wird er auf dieses Alter geschätzt) sitzt schon im Gefängnis. Es wird ihm vorgeworfen jemanden niedergestochen zu haben. Nun verbüßt er seine Strafe in einer Jugendhaftanstalt in Beirut. Seine Eltern sieht er vor Gericht wieder, aber nicht, weil sie gekommen sind, um ihren Sohn zu unterstützen, sondern weil Zain sie verklagt hat. Der Grund: Sie haben ihn in diese Welt gesetzt. Nun will er verhindern, dass seine Eltern weitere Kinder bekommen, die auch in diese schreckliche Welt voller Chaos und Krieg hineingeboren werden.



Min 123; FSK 12 J.

 


Freitag

23. 10

Um 20.00 Uhr

Saal 1 // Kammerkonzert // Forum Kultur

Feuerbach Quartett - Born To Be Child

Vier Musiker aus vier Nationen, die es lieben, miteinander zu musizieren. Die mit atemberaubender Spielfreude Led Zeppelin und Prokofjew in einem klassischen Streichquartett vereinen und so den Begriff "Kammermusik" neu definieren. Zu den Beatles wird gesungen, zu Ed Sheeran geklatscht, zu Muse gepfiffen. Dem Feuerbach Quartett gelingt es wie keinem anderen Ensemble, seine Leidenschaft und Freude an der Musik unmittelbar auf das Publikum zu übertragen. Sie studierten gemeinsam an der Nürnberger Musikhochschule ? heute unterrichten die Mitglieder des Feuerbach Quartetts selbst an verschiedenen Musikakademien und Hochschulen in Deutschland und sind Juroren bedeutender Wettbewerbe.



 


Sonntag

25. 10

Um 14.30 Uhr

Saal 1 // Kindertheater // Künstler Gabi Mohr und Bea Hutter

Hans Im Glück

Hans hat sieben Jahre lang treu gedient. Da spricht sein Herr: "Wie dein Dienst war, so soll der Lohn sein", und gibt ihm einen großen Klumpen Gold. Damit zieht Hans nach Hause und tauscht den Goldklumpen auf der Reise gegen ein Pferd, das Pferd gegen eine Kuh, die Kuh gegen ein Schwein, das Schwein gegen eine Gans und die Gans gegen einen Schleifstein. Am Ende kommt er mit leeren Händen zu Hause an und kann dennoch von sich behaupten, so glücklich zu sein "wie kein Mensch unter der Sonne!"



 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch