Unser aktuelles Programm

Samstag

29. 02

Um 16.00 Uhr

Saal 1 / Film und Gespräch / Im Foyer informationen zum Landverbauch / Einlass 15.15 Uhr

Kein schöner Land

Der Film von Sabine Winkler prangert den Flächenfraß im Großraum Reutlingen an. Täglich werden in Deutschland rund 58 Hektar als Siedlungsflächen und Verkehrsflächen neu ausgewiesen. Dies entspricht einem Flächenverbrauch von circa 82 Fußballfeldern.



Eintritt frei - Spenden erlaubt

 


Sonntag

01. 03

Um 11.00 Uhr

Saal 1 / Kino der Kulturen für Kids / Eintritt frei

Wikie und die starken Männer

Wickie, der Sohn des Wikingerhäuptlings Halvar von Flake, ist von Natur aus hochintelligent, aber ängstlich und macht seinem bärbeißigen Vater kaum Freude; nur die kleine Ylvi hält zu ihm und schätzt seine Klugheit. Als eines Tages feindliche Wikinger das Dorf überfallen und alle Kinder außer Wickie entführen, schmuggelt er sich heimlich auf Halvars Drachenboot und fährt mit auf die abenteuerliche Verfolgungsjagd. // Regie: Michael Herwig



Min: 87; FSK: 0 J.

 

Demnächst in diesem Theater

Sonntag

08. 03

Um 17.45 Uhr

Saal 1 / Vorpremiere

Die perfekte Kandidatin

Maryam ist eine Ärztin in einer kleinen Stadt in Saudi-Arabien. Trotz ihrer exzellenten Fähigkeiten muss sie sich jeden Tag aufs Neue den Respekt der Mitarbeiter und der Patienten erkämpfen. Wütend macht Maryam vor allem der Zustand der Straße vor der Klinik. Weil die Stadt die Zufahrt nicht asphaltiert, bleiben die Patienten regelmäßig im Schlamm stecken. Maryam will Veränderung und bewirbt sich um eine bessere Stelle in Dubai. Doch wegen einer Formalität und weil sie keine männliche Begleitung hat, lässt man sie nicht reisen. Maryam sucht Hilfe bei einem entfernten Cousin. Doch der Zufall will es, dass der als Beamter nur Kandidaten für die anberaumte Wahl des Stadtrats empfängt. Vor allem aus Trotz erklärt sich Maryam kurzerhand zur Kandidatin. Erst später wird ihr klar, welche Chance zwischen der bürokratischen Willkür lauert:



Min: 101; FSK: 0 J.

 


Donnerstag - Mittwoch

27.02-04.03

Jeweils um 20.15 Uhr

Saal 1

Little Women

Die vier March-Schwestern Jo (Saoirse Ronan), Meg (Emma Watson), Amy (Florence Pugh) und Beth (Eliza Scanlen) wachsen Mitte des 19. Jahrhunderts in der von starren Geschlechterrollen dominierten Gesellschaft der Vereinigten Staaten auf. Je älter sie werden, desto mehr müssen sie einsehen, welche Hindernisse ihnen bei ihrer Selbstbehauptung als Frauen in den Weg dadurch in den Weg gelegt werden. Gleichzeitig wird ihnen dadurch aber auch klar, wie sehr sie sich letzten Endes doch unterscheiden.



Min: 135; FSK 0 J.

 


Donnerstag - Mittwoch

27.02-03.03

Jeweils um 20.15 Uhr

Kino 2

Das geheime Leben der Bäume

Im Mai 2015 veröffentlichte Peter Wohlleben sein Buch "Das geheime Leben der Bäume" und stürmte damit sofort die Bestsellerlisten. Wie schafft es ein Buch über Bäume, die Menschen so in den Bann zu ziehen? Vielleicht deswegen, weil es dem Förster aus der Ortschaft Wershofen gelingt, anschaulich wie kein anderer über den deutschen Wald zu schreiben. So lässt er die Leser an seiner Erkenntnis teilhaben, dass Bäume dazu in der Lage sind, miteinander zu kommunizieren.



Min: 101; FSK: 0 J.

 


Freitag - Samstag

28. - 29. 02

Jeweils um 17.45 Uhr

Kino 2

Wild Rose

Frisch aus dem Knast entlassen, versucht die alleinerziehende Rose-Lynn (Jessie Buckley) ihr Leben in geordnete Bahnen zu lenken. Während sie sich als Putzfrau über Wasser hält, träumt sie von ihrem Durchbruch als Sängerin in Nashville und davon, endlich dem tristen Arbeiterviertel in Glasgow den Rücken zu kehren. Als ihre Auftraggeberin sie bei der Arbeit singen hört, ist sie restlos begeistert und organisiert ihr ein Treffen mit einem legendären BBC-Country-Moderator. Rose-Lynn beginnt, ihre Stimme zu finden ? doch bis nach Nashville ist es noch ein weiter Weg?



Min:100; FSK 12 J.

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch