Unser aktuelles Programm

Donnerstag - Sonntag

23.02 - 26.02

Jeweils um 20.15 uhr

Schwarzhumorige Komödie über einen Holocaust-Forscher, der von einer aufgeweckten französischen Kollegin aus einer schweren Lebenskrise gerettet wird.

Die Blumen von Gestern

Historiker und Holocaust-Forscher Totila Blumen, kurz Toto, steckt in einer handfesten Midlife-Crisis. Sowohl in seinem Job im Archiv der Zentralen Stelle zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen als auch in seiner Ehe mit seiner gestressten Frau Hannah herrscht lähmender Stillstand. Mitten in den schleppenden Vorbereitungen zu einem Auschwitz-Kongress, den seine Kollegen zum reißerischen Event verhunzen wollen, bindet ihm sein Vorgesetzter und Rivale Balthasar (Jan Josef Liefers) eine kapriziöse Studentin aus Frankreich ans Bein. Zunächst nervt die quirlige Praktikantin Zazie Lindeau den spröden Historiker, da sie ihm wie ein Hündchen auf Schritt und Tritt folgt. Doch die beiden kommen sich bald näher und entpuppen sich nach anfänglichem Schlagabtausch wie füreinander gemacht.



Länge 126 Min; FSK 12 J.

 


Freitag - Samstag

24.02 - 25.02

Jeweils um 17:30 h

Nach dem Zusammenbruch der Republik erhebt sich eine neue Ordnung aus den finsteren Abgründen der dunklen Seite der Macht

Rogue One
A Star Wars Story

Ein Sternensystem nach dem anderen muss sich dem Willen des Imperiums beugen - oder es wird ausradiert. Nur wenige Mutige leisten Widerstand.
Doch der Feind offenbart sich aufgrund seiner geradezu unermesslichen Ressourcen als unbesiegbarer Gegenspieler. Die Rebellen-Allianz muss eine Niederlage nach der anderen einstecken.
Ausgerechnet in dieser düsteren Stunde taucht Jyn Erso auf. Sie ist die verschollene Tochter von Galen Erso, der im Auftrag von Direktor Orson Krennic die mächtigste Waffe des Imperiums konstruiert hat: den Todesstern.



134 Min. FSK: 12 J.

 


Sonntag

26.02

Um 17:30 Uhr

Schwarzhumorige Komödie über einen Holocaust-Forscher, der von einer aufgeweckten französischen Kollegin aus einer schweren Lebenskrise gerettet wird.

Die Blumen von Gestern

Historiker und Holocaust-Forscher Totila Blumen, kurz Toto, steckt in einer handfesten Midlife-Crisis. Sowohl in seinem Job im Archiv der Zentralen Stelle zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen als auch in seiner Ehe mit seiner gestressten Frau Hannah herrscht lähmender Stillstand. Mitten in den schleppenden Vorbereitungen zu einem Auschwitz-Kongress, den seine Kollegen zum reißerischen Event verhunzen wollen, bindet ihm sein Vorgesetzter und Rivale Balthasar (Jan Josef Liefers) eine kapriziöse Studentin aus Frankreich ans Bein. Zunächst nervt die quirlige Praktikantin Zazie Lindeau den spröden Historiker, da sie ihm wie ein Hündchen auf Schritt und Tritt folgt. Doch die beiden kommen sich bald näher und entpuppen sich nach anfänglichem Schlagabtausch wie füreinander gemacht.



Länge 126 Min; FSK 12 J.

 


Montag - Mittwoch

27.02 - 01.03

Jeweils um 20:15 Uhr

Oscarnominierte tragikomische Romanze um einen Jazzpianisten und eine aufstrebende Schauspielerin.

LA LA LAND

Mia ist Schauspielerin und träumt von einer ruhmreichen Karriere in Hollywood. Doch anstatt in den Rollen ihres Lebens gecastet zu werden, wird sie zur Kaffeebotin abgestempelt. Jazzpianist Sebastian strebt ebenfalls nach einem steilen Aufstieg in Los Angeles. Doch in Wirklichkeit hält er sich mit kleineren Jobs in Bars über Wasser. Als sich eines Tages ihre Wege kreuzen verlieben sie sich auf den ersten Blick ineinander. Gemeinsam beschließen sie die Bühnen der Welt zu erobern, müssen jedoch bald feststellen, dass das Showbusiness härter ist, als gedacht. Kann Mias und Sebastians Liebe bestehen oder müssen sie weitaus größere Opfer bringen?



128 Min. FSK: 0 J.

 

Vorschau

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch